Fahrrad, immer ein Teil der Lösung

Fahrrad, immer ein Teil der Lösung

100 Episoden "Fahrrad, immer ein Teil der Lösung"

100 Episoden "Fahrrad, immer ein Teil der Lösung"

Dein Fahrrad-Podcast feiert zusammen mit dir die 100. Episode.
Von dir wollten wir wissen: Was hat der Podcast in dir bewegt? Was hat sich bei dir verändert in 100 Episoden "Fahrrad, immer ein Teil der Lösung".
Was sollen wir sagen? Wir sind überwältigt von all euren Zuschriften, Sprachnachrichten und Feedbacks. Aber hört doch selbst und feiert eure Erfolge gemeinsam.

Zum Video Podcast: https://youtu.be/v5WXFbq5k8A

Zu den Shownotes: https://www.radundtour.de/episode100

Mit Anzeigen zur Verkehrswende?

Kennst du das Gefühl der Dankbarkeit nach dem Radfahren, dass dein Schutzengel wieder einmal schnell genug geflogen ist? Dass du es da draußen im Straßenverkehr wieder einen Tag "überlebt" hast? Immer mehr Radfahrende gehören zu den "Strong & Fearless" Typen, die sich furchtlos den Platz im Straßenverkehr nehmen. Doch dafür sind noch lange nicht alle Menschen gemacht. Im heutigen Podcast von "Fahrrad, immer ein Teil der Lösung" berichtet Mailin von ihrem "Engelchen & Teufelchen" auf den Schultern, wenn es um die Wahl ihres nächsten Rades geht. Bleibt sie "stark" und fährt weiter mit dem S-Pedelec oder überwiegt der Frust? Erfahre in diesem Podcast, was wir Tag für Tag im Verkehr erleben, mit welchen Herausforderungen Radfahrende zu kämpfen haben und welche Lösungen Aktivisten und Radbegeisterte in Deutschland haben.

Übrigens: Wusstest du, dass wir in der kommenden Episode die 100 feiern? Die perfekte Gelegenheit, einmal die Zeit Revue passieren zu lassen. Was hat der Podcast in deinem Leben verändert? Lass es uns wissen in einer Sprachnachricht oder als E-Mail an podcast@radundtour.de. Unsere Stimme kennst du mittlerweile ziemlich gut. Jetzt möchten wir dich hören.

Weiter zu den Shownotes: https://radundtour./episode99

Fahrverbote, Schlafanzüge und scharfe Kanten

Die ersten sonnig und wohlig warmen Wochenenden in diesem Jahr liegen hinter uns. Hast du sie auch genossen? Mailin und Thorsten sind - was auch sonst - aufs Rad gestiegen und teilen ihre Wochenend-Erlebnisse mit dir. Vor lauter Sonnenstrahlen und geradelten Kilometern ist die Nachrichten-Welt dabei völlig an Mailin vorbeigezogen. Was hat sie verpasst und wieso ist ganz Deutschland entsetzt?

Lehne dich entspannt zurück und genieße diese gemütliche Plauderrunde und erfahre mehr über Mailins Triathlon Training, Thorstens Bräunungskanten und das Desaster um die Klimaziele des Verkehrsministeriums um Volker Wissing.

Übrigens: Wusstest du, dass wir uns allmählich der Episode 100 nähern? Die perfekte Gelegenheit, einmal die Zeit Revue passieren zu lassen. Was hat der Podcast in deinem Leben verändert? Lass es uns wissen in einer Sprachnachricht oder als E-Mail an podcast@radundtour.de. Unsere Stimme kennst du mittlerweile ziemlich gut. Jetzt möchten wir dich hören.

Weitere Shownotes: https://www.radundtour.de/fahrverbote

Auf dem Weg zur 'Stadt der Zukunft'

In Cuxhaven gibt's einige gute Nachrichten zum Thema Stadtentwicklung. Doch wenn wir in Richtung lebenswerte Städte gucken und über Themen diskutieren wie die Verbesserung der Radinfrastruktur, autofreie Stadtbezirke oder ähnlichem, dann stoßen die politischen Akteure auf Gegenwind. Und das obwohl sich alle einig sind: Städte müssen lebenswerter werden. Cuxhaven geht kleine Schritte, es gibt aber auch Städte wie Hannover, die aufs Ganze gehen.

Was in Hannover genau passiert und wie mit dem Gegenwind in einer Großstadt umgegangen wird, das erfährst du im Interview von Oberbürgermeister Belit Onay. Er hat in seiner Bürgermeisterwahl damit geworben, Hannovers Innenstadt autofrei machen zu wollen. Wir wollen wissen: Belit, glaubst du, du wurdest gerade wegen dieses Vorhabens oder trotzdem zum OB gewählt worden?

Freu dich auf ein spannendes Interview und viele Einblicke in Themen rund um die Stadt der Zukunft.

Zu den vollständigen Shownotes: https://www.radundtour.de/stadt-der-zukunft

Radreiseanalyse

Auch im vergangenen Jahr hat der ADFC wieder die bekannte Radreiseanalyse durchgeführt. Brandaktuell sind die Ergebnisse aus dieser Umfrage erschienen. Die perfekte Gelegenheit, diese im Podcast einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Wo reisen die Menschen in Deutschland am liebsten mit dem Rad hin? Welche Distanzen legen sie pro Reisetag zurück, was sind die beliebtesten Regionen und welches die beliebtesten Radwanderwege?

Spannende Erkenntnisse und Zahlen, die viel Perspektive auf ein Radreise starkes Jahr 2024 bieten. Bist du neugierig und brauchst Inspiration für deine nächste Radreise? Dann hör unbedingt rein!

Außerdem erfährst du mehr Details zum ersten Harz Bikeventure. Das wird ein legendäres Wochenende, was du auf keinen Fall verpassen solltest. Bist du dabei?

Du möchtest uns ein paar nette Worte mit auf den Weg geben oder konstruktives Feedback loswerden? Dann freuen wir uns über deine Nachricht an podcast@radundtour.de oder eine Bewertung bei Google, Apple Podcasts oder Spotify. Vielen Dank, dass du an die Verkehrswende glaubst und uns unterstützt!

Mehr Details auf: https://www.radundtour.de/radreiseanalyse-2023

Fahrtechnik & Fahrsicherheit: Das hilft dir im Alltag und Sport

Die Unfallstatistiken in Deutschland steigen. Vision Zero rückt damit immer weiter in die Ferne. Handelt es sich dabei nur um ein subjektives Empfinden? Liegt es an negativer Berichterstattung in den Medien oder steigt das Unfallaufkommen im Verkehr im Moment wirklich?

Nach einem höheren Sicherheitsempfinden auf dem Rad sehnen sich viele Menschen. Gezielte Trainings und Coachings können dabei helfen.

Jetzt denkst du vielleicht "Okay, ja Fahrsicherheitstraining, das kenne ich vom Auto fahren, aber was soll ich damit auf dem Rad? Das hab ich einmal als Kind gelernt, danach kann das jeder".

Im Interview mit der ehemaligen Profiradsportlerin Kerstin Kögler sprechen wir darüber, wie sinnvoll es im Radsport und im Alltag sein kann, Fahrtechniktrainings zu nehmen und an welcher Stelle das Mental Coaching die bessere Option ist… Und… Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen Coaching und Training? Sei gespannt und tauche ab in eine Vielzahl an Optionen, um deinen Alltag auf dem Bike sicherer zu gestalten.

Zu den Shownotes hier entlang: https://www.radundtour.de/fahrtechnik

Von der Nusszeit zur Fahrradzeit

Von den Gefahren im Radverkehr, über Vision Zero hin zu Nüssen und was das ganze dann noch mit einem Triathlon zu tun hat? Um das zu erfahren, solltest du unbedingt in diesen spannenden Podcast reinhören.

Wir haben Robert von Leesen in unseren Podcast eingeladen. Robert ist Geschäftsführer von der Nusszeit Manufaktur Nööt Tied. Was sein Müsli besonders macht und welche Bedeutung dabei das Fahrrad spielt, erfahrt ihr von Robert persönlich. Doch Roberts Leidenschaft ist nicht nur die Produktion von Müsli, sondern auch sportlicher Natur. Seine Karriere als Triathlet hat ihn zum Teil nämlich erst zum selbst hergestellten Müsli gebracht und damit auch zu einer ganz besonderen Sorte seiner Nööt Tied. Welche Tipps er für Triathlon-Anfänger wie Mailin wohl parat hat?

Du kannst es kaum erwarten, das Müsli von Nööt Tied zu probieren? Robert hat für dich ein ganz besonderes Geschenk dabei! Du erhältst auf deine erste Bestellung im Online-Shop 10%!

Mehr dazu in den Shownotes unter: https://www.radundtour.de/nusszeit

Zukunft und Innovationen

Hast du dich schon einmal bewusst hingesetzt und dich umgeschaut, von welchen Innovationen du Tag für Tag umgeben bist? Viele dieser Gegenstände oder Techniken gab es wahrscheinlich vor 15 oder 30 Jahren noch gar nicht. Jetzt stell dir deine Welt einmal in 30 Jahren vor. Kannst du dir vorstellen, welche Innovationen dein Leben in 30 Jahren bedeutend verändern und verbessern werden? Sind es vielleicht selbstfahrende Autos, Vakuum Züge oder Senkrecht Starter? Wie entwickelt sich das Thema Mobilität in der Zukunft und welche Rolle spielt dann noch das Fahrrad? In diesem Podcast werfen wir gemeinsam mit dir einen Blick in das Buch "Life Changer - Zukunft Made in Germany" von Christoph Keese.

Missverständnis "Mobilität"

Dass das Fahrrad oder der Radverkehr im Allgemeinen in der Berichterstattung und täglichen Pressearbeit eher eine untergeordnete Rolle spielt, das ist bereits bekannt. Deshalb blicken wir jetzt einmal etwas in die Tiefe der Mobilitäts-Bubble. Welchen Stellenwert hat das Fahrrad zum Beispiel in Podcasts, die sich "Mobilitätspodcast" nennen? Wie wird das Wort "Mobilität" in der Öffentlichkeit genutzt und definiert? Welches Potenzial liegt derzeit noch begraben und wo wird schon in die Vollen gegangen?

Du möchtest uns ein paar nette Worte mit auf den Weg geben oder konstruktives Feedback loswerden? Dann freuen wir uns über deine Nachricht an podcast@radundtour.de oder eine Bewertung bei Google, Apple Podcasts oder Spotify. Vielen Dank, dass du an die Verkehrswende glaubst und uns unterstützt!

Zu den Shownotes: https://www.radundtour.de/mobiliypodcasts/

Neue Vorsätze und Herausforderungen

Schon wieder ist ein Jahr vergangen. Wie steht es um deine Vorsätze, hast du deine Ziele für 2023 erreicht? Bist du zufrieden mit dem Jahr? Auch wenn sich die Nachrichtenlage derzeit mit viel Wut, Streit, Protesten und Provokationen überschlägt, möchten wir gemeinsam mit dir positiv ins neue Jahr blicken. Was steht 2024 an? Worauf darfst du dich freuen? Welche Veranstaltungen erwarten dich?

Außerdem möchten wir dir schon jetzt exklusive Einblicke in das Harz Bikeventure geben. Was das wohl sein mag?

Mehr erfährst du im Podcast!

Du möchtest uns ein paar nette Worte mit auf den Weg geben oder konstruktives Feedback loswerden? Dann freuen wir uns über deine Nachricht an podcast@radundtour.de oder eine Bewertung bei Google, Apple Podcasts oder Spotify. Vielen Dank, dass du an die Verkehrswende glaubst und uns unterstützt!

Weitere Shownotes und Links findest du unter: https://www.radundtour.de/2024